Wir sind sehr geprägt und überzeugt vom systemischen Denken, Handeln und Arbeiten. 

Informieren Sie sich gerne im unteren Abschnitt

Die systemische Haltung

 

Sie bildet die Grundlage systemischen Denkens und Handelns und ist damit zentraler Bestandteil systemischer Beratungskompetenz. 
Die systemische Haltung ist eine Grundhaltung, die systemisches Denken und Handeln ermöglicht. Sie basiert auf der Annahme, dass alles in einem System miteinander verbunden ist und sich gegenseitig beeinflusst. Die systemische Haltung fordert dazu auf, ein System als Ganzes zu sehen und nicht nur die einzelnen Teile isoliert zu betrachten. 
Die systemische Haltung zeichnet sich durch eine Vielzahl von Eigenschaften aus. Dazu gehören zum Beispiel Offenheit, Empathie, Respekt, Wertschätzung, Neugier und Akzeptanz. Diese Eigenschaften ermöglichen es, eine positive und konstruktive Beziehung zu den Klienten aufzubauen und die Beratung erfolgreich zu gestalten. 
Wie zeigt sich die systemische Haltung in der Praxis? 

  • Die systemische Haltung zeigt sich in der praktischen Arbeit auf unterschiedliche Weise. Eine wichtige Rolle spielt dabei die Art und Weise, wie der Berater mit dem Klienten kommuniziert. Die systemische Haltung fordert zu einer wertschätzenden und respektvollen Kommunikation auf. Der Berater hört aufmerksam zu und nimmt die Klienten in ihren Äußerungen ernst.
  • Ein weiterer wichtiger Aspekt des systemischen Ansatzes ist die Lösungsorientierung und nicht die Problemorientierung. Der Berater richtet den Blick in die Zukunft und sucht gemeinsam mit dem Klienten nach Lösungen. Dabei stehen die Stärken und Ressourcen des Klienten im Vordergrund.
  • Ein weiteres Merkmal der systemischen Haltung ist die Neugier und Offenheit für neue Perspektiven und Sichtweisen. Der Berater ermutigt den Klienten, seine eigenen Sichtweisen zu reflektieren und alternative Perspektiven in Betracht zu ziehen. Dabei wird der Klient ermutigt, auch nach ungewohnten und neuen Lösungsansätzen zu suchen.
  • Die systemische Haltung zeigt sich auch in der Bereitschaft des Beraters, sich auf den Klienten und seine individuellen Bedürfnisse und Wünsche einzulassen. Der Berater unterstützt die Klienten dabei, ihre eigenen Ziele zu formulieren und diese im Beratungsprozess zu verfolgen
YouTube

Inhalte von YouTube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an YouTube weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen